In Shanghai war ich nicht beruflich. Während einer Dienstreise nach Nanjing unternahm ich einfach einen Ausflug nach Shanghai. Über eine chinisische Kollegin hatte ich mir Zugtickets besorgt und an einem Samstag stieg ich früh in einen Schnellzug nach Shanghai, der mich von Nanjing in weniger als 1:45 h direkt bis in die Innenstadt der Metropole brachte.

Von dort aus ging es dann mit der U-Bahn zum People's Square und von dort zu Fuß zum Bund, der bekannten Uferpromenade Shanghais mit Blick auf Pudong mit seinen beeindruckenden Wolkenkratzern.

Unten ein paar Impressionen.