Einbinden von Google Maps

Heute mal wieder ein Eintrag auf der Startseite. Ich habe, wann immer sinnvoll, die Links zu neuen Artikeln hier upgedatet.

Nach langem hin und her habe ich mich entschlossen, jetzt Google Maps f√ľr die eingebundenen Karten zu verwenden. Gerne h√§tte ich weiter OpenStreetMap verwendet, aber ich finde die Bedienung einfach zu kompliziert. Manchmal verschwinden einfach die eingebundenen Ort und √§hnliches. Deshalb jetzt der Wechsel zu Google Maps und dem entsprechenden Plugin. Bisher funktioniert das auch super. Demn√§chst werde ich wohl auch in den Blogeintr√§gen die eingebundenen Maps von OSM gegen Google Maps austauschen.

Leider werden wohl aktuelle Beitr√§ge aufgrund der Corona-Situation weiter auf sich warten m√ľssen. Bis dahin wird es ab und zu nBerichte von √§lteren Reisen etc. zu finden sein.

Bis dahin: Bleibt alle gesund!

Das k√∂nnte dich auch interessieren ‚Ķ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert