Lanzarote 2021 – Tag 6

Heute war der 6. Tag unseres Urlaubs und wir hatten uns vorgenommen, endlich mal einen kleinen lokalen Markt hier zu besuchen. Aufgrund der Corona-Situation finden im Augenblick nicht alle Märkte statt. Zum Glück sollte an diesem Freitag ein Markt in Puerto Calero stattfinden, welcher sich nur einen Katzensprung von unserem Ort Macher befindet.

Da wir mit unserer Vermieterin vereinbart hatten, dass unsere Ferienwohnung heute ab um Neun Uhr gereinigt werden sollte, mussten wir mal etwas früher aufstehen. Das hatte den Vorteil, dass wir damit auch früh los sind, da wir nicht wussten, wie groß der Andrang bei dem Markt sein würde und wie schwierig sich eine Parkplatzsuche gestalten könnte. Also ging es kurz nach 9 Uhr morgens los. Leider wurde aber genau in dieser Woche die direkte Straße von Macher nach Puerto Calero gebaut. Also mussten wir einen kleinen Umweg über Puerto del Carmen fahren. Wir parkten auch gleich kurz hinter dem Ortseingang, stellten aber später fest, dass der Andrang heute nicht besonders hoch war und es somit viele freie Parkplätze auch direkt am Hafen, gab.

Da wir zeitig genug da waren und der Markt erst eine halbe Stunde später öffnete, gingen wir noch etwas spazieren um den Ort etwas besser kennenzulernen. Unser Weg führte uns zuerst zur Marina, die uns sehr faszinierte. Hier liegen eine Menge von beeindruckenden Booten, wie man in der Gallerie sehen kann. Hier kommen wohl sehr viele wohlhabende Menschen her und genießen ihr Leben.

Der kleine Markt war dann relativ unspektakulär. Neben Kleidung, Gürteln(!), Sonnenbrillen und Schmuck kann man hier auch lokale Kunst erwerben. Allerdings war am heutigen Tag sehr wenig los, so dass man sich alles in Ruhe anschauen konnte.

Anschließend schlenderten wir noch ein wenig durch den Ort. Ich muss zugeben, der Ort ist sehr schön mit seinen tollen Häusern, sehr gepflegt und vor allem sehr sauber. Da kann man sich in Deutschland und vor allem in Berlin mal eine Scheibe von abschneiden.

Anschließend fuhren wir in unsere Ferienwohnung und entspannten den Rest des Tages. Ich ging noch eine Weile in den Pool und genoss das erfrischende Nass.

Willkommen in Puerto Calero

Bild 1 von 12

Willkommen in Puerto Calero

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.